Letzte Nachrichten

Gesetzentwurf als Drucksache online (Funkwasserzähler)

Die bayrische Staatsregierung ist derzeit mit einer Gesetzgebung beschäftigt, die im Zusammenhang mit elektronischen Wasserzählern in ein grässliches Szenario führen kann...

Weiterlesen …

Frankreich verordnet Strahlungsminimierung

Mobilfunksendeanlagen sollen  möglichst auf 1 V/m reduziert werden...

Weiterlesen …

Industrie 4.0 unter Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Der Energieverbrauch wird durch den Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur explodieren.

Weiterlesen …

WLAN- und Handystrahlung: «Im Grossraumbüro ist es eine Katastrophe

M.Z.* (49) leidet an Elektrosensibilität. WLAN- und Handystrahlung lösen bei ihm Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit aus. Dennoch kann er heute damit leben.

Weiterlesen …

Herbert Danner im Interview: "Handy? Ich habe Festnetz!

Im Münchner Rathaus ist er der Letzte seiner Art - ein Stadtrat ohne Smartphone und Handy: Herbert Danner...

Weiterlesen …

Studie legt Zusammenhang zwischen WLAN-Strahlung und Fehlgeburten nahe

Eine in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlichte Studie konstatiert ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten, wenn Frauen höheren Werten nicht-ionisierender Strahlung aus Magnetfeldern ausgesetzt sind...

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

05.02.2018 Stammtisch Februar
05.03.2018 Stammtisch März

Mit freundlicher Unterstützung:

Gesundheit

Sorgen Sie für die Reduzierung von elektromagnetischen Feldern in Ihrer Umgebung

Wir nehmen hier Bezug auf eine Reihe von Herstellern, Lieferanten etc. Dafür, dass Sie mit den hier erwähnten Produkten zufrieden sind und diese Ihre Probleme lösen, können wir natürlich weder Garantie noch Haftung übernehmen. Wir bekommen für die Erwähnung hier auch keine Gegenleistung von den entsprechenden Firmen. Wir erwähnen sie, weil sie uns weitergeholfen haben oder uns die Ansätze plausibel erscheinen.
Wir verweisen weiter auf den Ratgeber „Elektrosmog im Alltag. Was E-smog verursacht – Anregungen zur Minimierung“ der Verbraucherschutzorganisation Diagnose-Funk e. V. sowie die Ausführungen unter www.diagnose-funk.org/elektrosmog-im-alltag/index.php. Dort finden Sie auch Ausführungen zur Technik. Weitere Vorschläge finden Sie auch im Buch „Warum Ihr Handy nicht Ihr Wecker sein sollte“ von Dr. Ann Louise Gittleman.