Letzte Nachrichten

Gesetzentwurf als Drucksache online (Funkwasserzähler)

Die bayrische Staatsregierung ist derzeit mit einer Gesetzgebung beschäftigt, die im Zusammenhang mit elektronischen Wasserzählern in ein grässliches Szenario führen kann...

Weiterlesen …

Frankreich verordnet Strahlungsminimierung

Mobilfunksendeanlagen sollen  möglichst auf 1 V/m reduziert werden...

Weiterlesen …

Industrie 4.0 unter Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Der Energieverbrauch wird durch den Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur explodieren.

Weiterlesen …

WLAN- und Handystrahlung: «Im Grossraumbüro ist es eine Katastrophe

M.Z.* (49) leidet an Elektrosensibilität. WLAN- und Handystrahlung lösen bei ihm Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit aus. Dennoch kann er heute damit leben.

Weiterlesen …

Herbert Danner im Interview: "Handy? Ich habe Festnetz!

Im Münchner Rathaus ist er der Letzte seiner Art - ein Stadtrat ohne Smartphone und Handy: Herbert Danner...

Weiterlesen …

Studie legt Zusammenhang zwischen WLAN-Strahlung und Fehlgeburten nahe

Eine in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlichte Studie konstatiert ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten, wenn Frauen höheren Werten nicht-ionisierender Strahlung aus Magnetfeldern ausgesetzt sind...

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

05.02.2018 Stammtisch Februar
05.03.2018 Stammtisch März

Service Navigation

Mit freundlicher Unterstützung:

Links

www.diagnose-funk.org
Ständig aktualisierte Internetseite einer Verbraucherschutzorganisation; viele weiterführende Hinweise

www.kompetenzinitiative.net
Internetseite eines Verbunds mobilfunkkritischer Wissenschaftler

www.bund.net/elektrosmog
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

www.mobilfunkstudien.de
Gesammelte Studien, die relevante biologische Effekte und Gesundheitsrisiken und - schäden durch Hochfrequenzwellen belegen

www.der-mast-muss-weg.de
Seite einer Stuttgarter Bürgerinitiative, die sich durch besonders nachhaltiges Engagement auszeichnet

www.baubiologie.net
Seite des Berufsverbands deutscher Baubiologen e. V.

www.baubiologie.de
Seite des Instituts für Baubiologie und Ökologie Neubeuern IBN

www.dguht.de

Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V., Bergstr. 32, 73098 Rechberghausen

http://www.iemfa.org
Internationale Organisation von unabhängigen Wissenschaftlern, NGO’s und Ärzten.
Unser Verein unterstütz die Forderungen:

http://www.iemfa.org/iemfa-statement/

 

http://hotels-ohne-wlan.com/blog/ 

Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels ohne W-LAN.

 

Organisationen in Europa

 

Österreich

Selbsthilfegruppe Elektrosmog Salzburg
Tel. (0043)6274-78066
E-Mail: arbeitskreis-elektrosmog@gmx.at

 

Dänemark

EHS Foreningen (Denmark)

 

Finnland

Sähköherkät ry (EHS Association)

 

Frankreich

Une Terre Pour Les EHS

Le Collectif des électrosensibles de France

 

Großbritanien/Vereinigtes Königreich (UK)

ElectroSensitivity UK.

 

Irland

Electrosensitivity in Ireland

 

Italien

AMICA

Associazione Italiana Elettrosensibiliti

 

Niederlande

Stichting EHS

 

Norwegen

FELO Foreningen for eloverfølsomhet.

 

Portugal

Poluição Electromagnética e Electrosensibilidade

 

Schweden

FEB The Swedish Association for the Electrohypersensitive

 

Spanien

Electrosensibles por el Derecho a la Salud (Spanien)

SOS EHS

 

 

NGO’s against the electromagnetic pollution:

 

Belgien

Beperk de Straling

StralingsArmVlaanderen

Teslabel

 

Dänemark

Rådet for Helbredssikker Telekommunikation

 

Frankreich

Coordinación Nationale De Colectifs

L’association PRIARTéM

Robin des Toits (France)

 

Großbritanien/Vereinigtes Königreich (UK)

EM-Radiation Research Trust

Mast-Victims UK

MobileWise (United Kingdom)

Powerwatch UK (United Kingdom)

Wi-Fi in schools

 

Italien

Rete Elettrosmog-Free (Italy)

 

Niederlande

StopUMTS

 

Norwegen

Folkets Strålevern (Citizens Radiation Protection)

 

Schweden

Swedish Radiation Protection Foundation

Vågbrytaren

 

Spanien

PECCEM (State Platform of Organizations Against Electromagnetic Pollution)

 

Hier können sich über Organisationen in weiteren Ländern informieren:

application/pdf Annotated_list_of_organizations.pdf (139,5 kB)