Letzte Nachrichten

Neue Online-Datenbank zur Forschungslage Elektromagnetische Felder

Dank der professionellen Arbeit von Diagnose-Funk e.V. wurde nun eine Online-Datenbank zur Forschungslage über elektromagnetische Felder geschaffen.

Weiterlesen …

Tierstudie aus Italien belegt erneut erhöhtes Krebsrisiko durch Mobilfunk-Strahlung

Das Ramazzini Institut in Bologna hat die Ergebnisse seiner Ratten-Studie in einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift veröffentlicht. Dabei wurde festgestellt, dass bei den bestrahlten Tieren signifikant mehr geschädigte Zellen auftraten als bei nicht bestrahlten Tieren ...

Weiterlesen …

Tablets für alle Schüler - Staatsministerin Bär in der SZ vom 03.04.

Wenn man z.B. aus der Süddeutschen Zeitung erfährt, welchen Unsinn diese Digitalisierungsfrau der Bundesregierung da erzählt, kann sich (diplomatisch ausgedrückt) nur wundern. Die Buchläden stehen voll mit Fachbüchern die zeigen, was digitale Technik mit besonders jungen Menschen anrichtet.

Weiterlesen …

Mobilfunk freier Urlaub

Es freut uns sehr, dass die Initiativen für ein mobilfunkfreies Leben mehr und mehr zustande kommen! Wir empfehlen z.B. ganz aktuell mobilfunkfreierurlaub.com und weiterhin hotels-ohne-wlan.com.

Weiterlesen …

Stellungnahmen von Ärzten und Wissenschaftlern zum Review zu WLAN

Niemand weiß besser als EHS-Betroffene, dass WLAN (2,45 GHz, gepulst) mit die schlimmste digitale Funktechnik ist, die es im kommerziellen Bereich gibt. Diagnose-Funk e.V. hat in der Beilage der aktuellen UMG „unser Empfinden“ mit vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert.

Weiterlesen …

Bericht über einen EHS-Betroffen in Winterthur

Wieder ein guter Bericht über einen EHS-Betroffenen, der gut verständlich aufzeigt, in welcher
menschlichen Katastrophe wir uns befinden. 

Weiterlesen …

Sinnloser Wasserzähler-Tausch - Leserbriefe im Münchner Merkur

Wer die bayrische Debatte und Vorgehensweise im Landtag um digitale, funkbasierte Energiezähle (z.B. Wasser) verfolgt hat weiß, dass man sich entgegen aller in den Leserbriefen gut genannten Fakten nur wundern kann, welcher Geist die Politiker von CSU & Co eigentlich gekapert hat.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

06.08.2018 Stammtisch August
01.10.2018 Stammtisch Oktober
05.11.2018 Stammtisch November
03.12.2018 Stammtisch Dezember

Weitere Veranstaltungen

02.08.2018 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
06.09.2018 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
04.10.2018 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
01.11.2018 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Service Navigation

Mit freundlicher Unterstützung:

Links

www.diagnose-funk.org
Ständig aktualisierte Internetseite einer Verbraucherschutzorganisation; viele weiterführende Hinweise

www.kompetenzinitiative.net
Internetseite eines Verbunds mobilfunkkritischer Wissenschaftler

www.bund.net/elektrosmog
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

www.mobilfunkstudien.de
Gesammelte Studien, die relevante biologische Effekte und Gesundheitsrisiken und - schäden durch Hochfrequenzwellen belegen

www.der-mast-muss-weg.de
Seite einer Stuttgarter Bürgerinitiative, die sich durch besonders nachhaltiges Engagement auszeichnet

www.baubiologie.net
Seite des Berufsverbands deutscher Baubiologen e. V.

www.baubiologie.de
Seite des Instituts für Baubiologie und Ökologie Neubeuern IBN

www.dguht.de

Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V., Bergstr. 32, 73098 Rechberghausen

http://www.iemfa.org
Internationale Organisation von unabhängigen Wissenschaftlern, NGO’s und Ärzten.
Unser Verein unterstütz die Forderungen:

http://www.iemfa.org/iemfa-statement/

 

Urlaub

Es freut uns sehr, dass die Initiativen für ein mobilfunkfreies Leben mehr und mehr zustande kommen! Wir empfehlen:

http://www.mobilfunkfreierurlaub.com

und weiterhin
http://hotels-ohne-wlan.com

 

Organisationen in Europa

 

Österreich

Selbsthilfegruppe Elektrosmog Salzburg
Tel. (0043)6274-78066
E-Mail: arbeitskreis-elektrosmog@gmx.at

 

Dänemark

EHS Foreningen (Denmark)

 

Finnland

Sähköherkät ry (EHS Association)

 

Frankreich

Une Terre Pour Les EHS

Le Collectif des électrosensibles de France

 

Großbritanien/Vereinigtes Königreich (UK)

ElectroSensitivity UK.

 

Irland

Electrosensitivity in Ireland

 

Italien

AMICA

Associazione Italiana Elettrosensibiliti

 

Niederlande

Stichting EHS

 

Norwegen

FELO Foreningen for eloverfølsomhet.

 

Portugal

Poluição Electromagnética e Electrosensibilidade

 

Schweden

FEB The Swedish Association for the Electrohypersensitive

 

Spanien

Electrosensibles por el Derecho a la Salud (Spanien)

SOS EHS

 

 

NGO’s against the electromagnetic pollution:

 

Belgien

Beperk de Straling

StralingsArmVlaanderen

Teslabel

 

Dänemark

Rådet for Helbredssikker Telekommunikation

 

Frankreich

Coordinación Nationale De Colectifs

L’association PRIARTéM

Robin des Toits (France)

 

Großbritanien/Vereinigtes Königreich (UK)

EM-Radiation Research Trust

Mast-Victims UK

MobileWise (United Kingdom)

Powerwatch UK (United Kingdom)

Wi-Fi in schools

 

Italien

Rete Elettrosmog-Free (Italy)

 

Niederlande

StopUMTS

 

Norwegen

Folkets Strålevern (Citizens Radiation Protection)

 

Schweden

Swedish Radiation Protection Foundation

Vågbrytaren

 

Spanien

PECCEM (State Platform of Organizations Against Electromagnetic Pollution)

 

Hier können sich über Organisationen in weiteren Ländern informieren:

application/pdf Annotated_list_of_organizations.pdf (139,5 kB)