Letzte Nachrichten

Interview mit Jörn Gutbier von diagnose:funk

Gesundheitsgefahr durch 5G? - Ein kritischer Blick auf Mobilfunknutzung sowie deren Netze und Frequenzen

Weiterlesen …

Italien - Gleich drei Ministerien verurteilt

Umwelt-, Gesundheits- und Bildungsministerium müssen über die Gefährlichkeit mobiler Medien informieren
Presseinformation der Verbraucherzentrale Südtirol:

Weiterlesen …

Filmempfehlung

Mobilfunk Faktencheck:

Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung - Mobilfunk Faktencheck: 

Neuer Film von Lothar Moll und Klaus Scheidsteger, Regisseur von THANK YOU 4 CALLING.

Weiterlesen …

Funkbelastung im ICE

Kann ich noch mit dem Zug fahren? Hier schildern betroffene Ihre Erfahrungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

06.05.2019 Stammtisch Mai 2019

Weitere Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Weitere Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit freundlicher Unterstützung:

3. Die DMF-Studien

Gebetsmühlenartig wird seitens des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) wiederholt, dass eigene Studien des deutschen Mobilfunkforschungsprogramms keine Hinweise darauf ergeben hätten, dass die Beschwerden Elektrohypersensibler mit EMF zusammenhingen. Dass dies so nicht zutreffend ist, ergibt die Lektüre der Studienberichte und der BfS-Kurzzusammenfassungen. Wer gründlich hinschaut, erkennt, dass in den BfS-Zusammenfassungen so manche Tatsache verfälscht wird. Sowohl die Abschlussberichte als auch die Zusammenfassungen durch das BfS kann man sich auf der entsprechenden Internetseite herunterladen (www.emf-forschungsprogramm.de)

Zurück