Letzte Nachrichten

München-Aktionen gegen 5G

München-Aktionen gegen 5G 

(20.09.-21.09.2019)

Weiterlesen …

Pressemitteilung

Deutschland im Dilemma Wirtschaftsrezession wegen Funkausbau nicht aufzuhalten

Weiterlesen …

offener Brief an den Bundesrat

Mit der Bitte, wie selbst vorgeschlagen, die gesetzlichen Vorgaben in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

Weiterlesen …

Erfahrungsberichte

Wir haben die ersten Berichte Online gestellt.

Weiterlesen …

Stromzähler

Aktuelle Information zu den smarten Stromzählern

Weiterlesen …

Arbeitswelt

Neuer Themenschwerpunkt: Arbeitswelt

Jobsuche und Fragen zur heutigen Arbeitswelt

Weiterlesen …

Offener Brief an den Präsidenten der Bundesnetzagentur

Offenen Brief an den Präsidenten der Bundesnetzagentur

Versteigerung der Frequenzen für 5G  -
Elektrosensible Menschen sind auf Erhalt von funkfreien Schutzzonen angewiesen

Weiterlesen …

Tolle Welt oder Horrorwelt?

5G-Interview mit Werner Thiede zur neuen Broschüre „Digitalisierung als Weltanschauung“

 

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

Weitere Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung:

Letzte Petitionen

Verbot des 5G-Netzes im Freistaat Bayern

Verbot des 5G-Netzes im Freistaat Bayern

Weiterlesen …

Kein 5G in München

Petition an den Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger

Weiterlesen …

STOP 5G Test & Ausbau in Kreis Viersen

Petition an den Petitionsausschuss des Deutscher Bundestag.

Weiterlesen …

FÜR EINE SICHERE MOBILFUNKTECHNOLOGIE UND GEGEN 5G IN LEIPZIG

Petition an den Oberbürgermeister Burkhard Jung in Leipzig

Weiterlesen …

Sonstige Veranstaltungen

Vortrag von Ulrich Weiner - Kommunikationselektroniker im Bereich Funktechnik

27.09.2019

Freitag 27.09.2019 19:30 Uhr, in der Stadthalle - 82362 Weilheim in Oberbayern

Vortrag von Ulrich Weiner - Kommunikationselektroniker im Bereich Funktechnik

5G Mobilfunk: Schöne neue Welt,  oder Gefahr für unsere Gesundheit?

Ulrich Weiner ist elektro(hyper)sensibel und lebt seit vielen Jahren aufgrund seiner Betroffenheit unter widrigsten Bedingungen im Funkloch im Wald.

Seine Lebensgeschichte: https://ul-we.de/uber-mich/

Vortragsthemen:

  • Was kommt mit 5G auf uns zu?
  • Wie ist es möglich, dass eine neue Funktechnik ohne vorherige Gesundheitsprüfung flächendeckend eingeführt werden soll?
  • Was unternimmt der Staat, um uns vor dieser Strahlung zu schützen?
  • Wie haften Grundstückseigentümer und Gemeinden beim Bau von Sendeanlagen?
  • Was hat 5G mit dem Konzept der Bundeskanzlerin zur Bargeldabschaffung zu tun?
  • Datenpannen und Überwachungsskandale bei Alexa, Siri und Co – welchen Zusammenhang mit 5G gibt es?
  • Entsprechen die Versprechungen aus Politik, Medien und Wirtschaft wirklich der Wahrheit?
  • Wie wird unser persönliches Leben dadurch beeinträchtigt?
  • Wie könnte eine gesundheitsverträgliche Kommunikation für die Zukunft aussehen?
  • Gibt es bessere Konzepte?

Eintritt frei!

Veranstalter: Bürgerinitiative Stoppt 5G

Flyer: 5G_Einleger-DinLang-Weiner290719-WEB.pdf

Zurück