Letzte Nachrichten

Gesetzentwurf als Drucksache online (Funkwasserzähler)

Die bayrische Staatsregierung ist derzeit mit einer Gesetzgebung beschäftigt, die im Zusammenhang mit elektronischen Wasserzählern in ein grässliches Szenario führen kann...

Weiterlesen …

Frankreich verordnet Strahlungsminimierung

Mobilfunksendeanlagen sollen  möglichst auf 1 V/m reduziert werden...

Weiterlesen …

Industrie 4.0 unter Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Der Energieverbrauch wird durch den Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur explodieren.

Weiterlesen …

WLAN- und Handystrahlung: «Im Grossraumbüro ist es eine Katastrophe

M.Z.* (49) leidet an Elektrosensibilität. WLAN- und Handystrahlung lösen bei ihm Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit aus. Dennoch kann er heute damit leben.

Weiterlesen …

Herbert Danner im Interview: "Handy? Ich habe Festnetz!

Im Münchner Rathaus ist er der Letzte seiner Art - ein Stadtrat ohne Smartphone und Handy: Herbert Danner...

Weiterlesen …

Studie legt Zusammenhang zwischen WLAN-Strahlung und Fehlgeburten nahe

Eine in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlichte Studie konstatiert ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten, wenn Frauen höheren Werten nicht-ionisierender Strahlung aus Magnetfeldern ausgesetzt sind...

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

05.02.2018 Stammtisch Februar
05.03.2018 Stammtisch März

Mit freundlicher Unterstützung:

Aktuelles

diagnose:funk - Magazin kompakt 2017-1

22.02.2017 21:23

Diagnose-Funk veröffentlicht mehrmals im Jahr im Magazin „Kompakt“ wichtige, aktuelle Geschehnisse rund um die Kritik an der bösartigen und gesundheitsschädlichen Mobilfunktechnologie.

Wenn man die aktuelle Ausgabe liest fragt man sich, wie wir weiterhin diesem Irrsinn ausgesetzt sein können. Hätte dieses Land eine verantwortungsvolle Regierung, wäre doch längst eingeschritten worden.

Doch weit gefehlt: frei von ehemals selbstverständlichen menschlichen Werten und Qualitäten gibt es nur „weiter so“ zu hören. Die deutsche Kanzlerin Merkel ist die Gallionsfigur in diesem zynischen Treiben:

 

>> Zum Magazin bei diagnose:funk

Zurück