Letzte Nachrichten

Offener Brief an die Kultusminister kritisiert digitale Irrwege in der Bildungspolitik

Es ist erfreulich und traurig zugleich, dass sich ein aufgewachtes Bündnis für humane Bildung und gegen das trojanische Pferd der sogenannten „digitalen Bildung“ gebildet hat und bilden musste. Wir unterstützen diese Morgendämmerung der analogen Lebenskultur. 

Weiterlesen …

Prince Harry urges young people to put down their mobile phones and warns they affect mental health

Wer seiner königlichen Hoheit Prinz Charles in Bertram Verhaag‘s „der Bauer und sein Prinz“ zugehört hat weiß, welche Qualitäten für Fragen der Technik, der Umwelt und deren gesellschaftlichen Auswirkungen diese Familie hat. Bravo Prinz Harry und viel Mut!

Weiterlesen …

Die unsichtbare Dauerlast: Elektrosmog

Mediziner warnt: Wir gehen zu sorglos mit den immer zahlreicheren smarten Geräten um. Zu viel Funkstrahlung kann dauerhafte Überempfindlichkeit verursachen.

Weiterlesen …

WLAN und Elektrosmog zwang sie zum Umzug

Schlaf fand Daniela Pichler lange Zeit nur noch im Auto in der Tiefgarage. Erst Jahre später erhielt sie die Diagnose Elektro-Hypersensibilität (EHS).

Weiterlesen …

WLAN an Schulen- Zunehmende WLAN-Dichte gefährdet die Gesundheit

Der Hype um die Digitalisierung hält unvermindert an. Das ist fatal, denn abgesehen von der bildungspolitischen Fragwürdigkeit der digitalen Revolution, werden die gesundheitlichen Risiken von WLAN und Elektrosmog chronisch unterschätzt.

Weiterlesen …

Empfehlenswerte Artikel - umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17

In der Fach-Zeitschrift umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17 sind 3 empfehlenswerte Artikel erschienen.

Weiterlesen …

Videos und TV-Hinweis - Wie ein kleines Ding uns im Griff hat

Viele legen ihr Smartphone kaum mehr aus der Hand, lassen sich unterbrechen und ablenken. Konzentrationsstörungen, Haltungsschäden, manchmal sogar Sucht sind die Folgen. Sendung auf 3sat.

Weiterlesen …

Neue Veröffentlichungen bei diagnose:funk

Viel fremdverursachtes Elend kann verhindert oder zumindest vermindert werden, wenn die fortlaufend aktualisierten Empfehlungen der Verbraucherorganisation Diagnose Funk e.V. beachtet werden. Der deutsche Strahlenschutz steht da gewaltig im Schatten und wäre gut beraten, sich an dieser Expertise orientieren, anstatt als Vasall des Digitalismus rumzukriechen…

Weiterlesen …

WLAN-Aktivierung eine unzumutbare Belästigung

Urteil des Landgericht Köln: Internetanbieter dürfen Router von Kunden nur dann in Wifi-Hotspot-Stationen umwandeln, wenn Kunden ausdrücklich zugestimmt haben.

Weiterlesen …

Einseitige Baumschäden mit Sichtverbindung zu Mobilfunksendern - Artikel aus "Wohnung + Gesundheit" Nr.163

Die von einer Ärztin, zwei Biologen und einem Diplom-Forstwirt in einer Langzeitstudie festgehaltenen Naturbeobachtungen begründen eindrücklich den Verdacht, dass Mobilfunkstrahlung Bäume und andere Pflanzen schädigen kann.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

07.08.2017 Stammtisch August
02.10.2017 Stammtisch Oktober
06.11.2017 Stammtisch November
04.12.2017 Stammtisch Dezember

Weitere Veranstaltungen

03.08.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.09.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
05.10.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
02.11.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.12.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

17.02.2015 21:16

Manfred Spitzer antwortet Kritikern

In der Fachzeitschrift „Nervenheilkunde“ 1-2/2015 setzt sich Prof. Manfred Spitzer in seinem Artikel „Mit dem „Ende der Kreidezeit“ bleibt das Denken auf der Strecke“ mit seinen Kritikern auseinander.

Weiterlesen …

03.02.2015 07:05

ÖDP-Magazin Februar 2015

Das neue ÖDP-Magazin Ausgabe Februar 2015 hat wieder interessante Inhalte zu bieten.

Wir empfehlen besonders die Seiten 10, 26 und 68….

Weiterlesen …

29.01.2015 08:06

Tages Anzeiger Zürich: Kämpfer gegen den Elektrosmog

Der Zürcher Martin Zahnd ist elektrosmogsensibel. Für zahlreiche Beschwerden macht er Handy- und Antennenstrahlung verantwortlich. Und er warnt davor, die Gefahren zu unterschätzen.

Weiterlesen …

13.01.2015 12:54

Mobilfunkmasten: Weniger Strahlung - mehr Daten? Geht das?

Der neue Brennpunkt von Diagnose-Funk zeigt erneut, welche Chancen der Umwelt- und Verbraucherschutz innerhalb des höchst Komplexen Themas zu bieten hat. 

Weiterlesen …

07.01.2015 13:51

Pressemitteilung der ÖDP - Flächendeckendes, kostenloses WLAN ist zweischneidiges Schwert

Flächendeckende Wlan ist ein zweischneidiges Schwert sagt die ÖDP und betont, dass strahlensensible Menschen seither einfach nicht beachtet werden:

Weiterlesen …

07.01.2015 13:48

WLAN an Schulen – Wie gefährlich ist die Strahlung für Kinder wirklich?

WLAN ist überall. Und für viele ist es kaum auszuhalten, wenn es mal kein WLAN gibt. Wir leben damit zuhause, wir haben es im Einkaufscenter, im Urlaub, im Hotel und in Schulen. 

Weiterlesen …

01.12.2014 21:33

Hamburger Schulbehörde stoppt WLAN

An sechs Hamburger Schulen sollte das digitale Zeitalter Einzug halten. Stadt und Schulbehörde rudern nun zurück

Weiterlesen …

28.11.2014 09:24

FOMO, Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment

FOMO – „the fear of missing out“, hat für Elektrosensible Menschen eine besondere Bedeutung. Denn FOMO betrifft unübersehbar allergrößte Teile des Gesellschaft.

Weiterlesen …

18.11.2014 16:32

Schweizer Verein Parler Partout

Ein schweizer Verein macht mit einem interessanten Konzept auf die Probleme der zunehmenden Bestrahlung aufmerksam.

Weiterlesen …

18.11.2014 16:20

Talkshow "Elektrosmog" - eine Sendungen der Gesundheitslounge Berlin

Wir empfehlen eine halbe Stunde für die sehr guten Gespräche mit Dr. Klingenhardt und Kollegen auf der Gesundheitslounge Berlin.

Weiterlesen …

18.11.2014 16:16

Superwanze Smartphone - Brennpunkt von Diagnose-Funk e.V.

Superwanze Smartphone – ein weiterer lesenwerter Brennpunkt wurde von Diagnose-Funk e.V. veröffentlicht….

Weiterlesen …

18.11.2014 12:36

Ausstellung: Der lange Weg - Leben mit HIV und AIDS

Das Referat "Gesundheit und Umwelt/Bildung und Sport" der Landeshauptstadt München kündigt eine interessante Ausstellung an, auf die wir gerne aufmerksam machen wollen.

Weiterlesen …

17.11.2014 16:37

Neue Chancen - Gesünder mit Mikronährstoffen

Wer sich mit den vielseitigen Zusammenhängen beschäftigt, die zu Elektrohypersensibilität führen, bzw. was man selbst tun kann um den schrecklichen Zustand zu verbessern, der wird sich mit den Themen der Mikronährstoffe und „Freie Radikalen“, bzw. den großen Bereich unseres Zellstoffwechsels beschäftigen müssen.

Weiterlesen …

16.11.2014 17:33

Handy am Ohr erhöht die Gefahr eines Hirn-Tumors

Eine schwedische Studie bestärkt jetzt die Mobilfunk-Skeptiker: Den Forschern zufolge erhöhen Handys tatsächlich das Risiko für Hirntumore.

Weiterlesen …

16.11.2014 17:26

Wireless radiation

Eine amerikanische Lehrervereinigung mit 200 000 Mitgliedern warnt vor den Gefahren elektromagnetischer Wellen.

Weiterlesen …

20.10.2014 18:17

Immobilienangebot - Haus 65 km östlich von München

Wir wurden von der jetzigen Besitzerin und Erbauerin gebeten, dieses Immobilienangebot mit ihren Angaben zu veröffentlichen.

Weiterlesen …

19.10.2014 22:35

Hilflos ohne das Handy - raus aus der Abhängigkeit

Das Hamburger Abendblatt traut sich, das Thema Online-Sucht anzusprechen. Erfreulich!

Weiterlesen …

19.10.2014 22:22

Ärztearbeitskreis aus BaWü kritisiert Einführung von Tablets und WLAN an Schulen

Der "Ärztearbeitskreis Digitale Medien Stuttgart", dem 20 Mediziner aus  Baden-Württem­berg  angehören, kritisiert die Einführung von Tablets, Smartphones und WLAN als Unterrichtsmedien an Schulen. Dies sei eine unkritische Übernahme eines Fortschritts - Hypes. In  einem "Offenen Brief" bemängeln die Mediziner, dass  die aus der Wissenschaft  und Medizin vorgebrachten Bedenken zur Nutzung digitaler Medien in den Schulen nicht beachtet würden.  

Weiterlesen …

13.10.2014 11:10

US-Studie bestätigt Risiken für Kinder

Zumindest zum Schutz der Kinder werden die warnenden Stimmen aus der Wissenschaft deutlicher hörbar. Diagnose-Funk veröffentlicht dazu einen aktuellen Brennpunkt auf Basis einen veröffentlichten US-Studie….

 

Weiterlesen …

13.10.2014 11:03

Diagnose-Funk: Ausgabe 2014-7-8 des Magazins kompakt erschienen

Das vierteljährlich erscheinende Kompakt von Diagnose-Funk e.V. zeigt einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und Einschätzungen. Besonders die Zusammenfassung der Studie zu Elektrosensibilität im Zusammenhang mit dem Nervensystem unter Einfluss von Mobilfunkstrahlung empfehlen wir:

 

Weiterlesen …

23.09.2014 22:16

Mobilfunk und Gesundheit - Empfehlungen der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Die Landesärztekammer in Baden-Württemberg scheint dem Vorbild in Wien zu folgen und hat aktuell deutliche Hinweise zum besonders notwendigen Schutz von Kindern veröffentlicht.

Weiterlesen …

21.09.2014 18:39

Fortschritte der Mobilfunk-Diskussion in einem Band

Erstmals sprachen Experten in Deutschland im Rahmen einer öffentlichen Tagung in Würzburg am 5. April dieses Jahres über Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks.
Jetzt liegen ihre wissenschaftlichen Aufsätze in einem Band versammelt vor.

Weiterlesen …

21.09.2014 17:54

Kleine Zeitung in Kärnten berichtet aktuell über Elektrosensibilität

Die Kleine Zeitung in Kärnten berichtet aktuell über Elektrosensibilität – auch in einem guten Interview mit eines ehemaligen Umweltreferenten der Ärztekammer Kärnten.

Weiterlesen …

08.09.2014 22:20

Neue Ausgabe der Umwelt-Medizin-Gesellschaft: Neue Medien - Neue Risiken

  • Die Allmacht der Technik und die Ohnmacht der Betroffenen
  • Risiken der Sozialisation von Kindern und Jugendlichen durch digitale Medien
  • Kausaler, juristisch anerkannter Nachweis des Schädigungspotenzials technischer hochfrequenter Felder
  • Reduzierte Fruchtbarkeit und vermehrte Missbildungen unter Mobilfunkstrahlung
  • Wie die Öffentliche Meinung über Elektrosensibilität geprägt wird in Wissenschaft und Presse
Weiterlesen …

25.08.2014 09:11

Föten, Kinder und chronische Langzeitschäden durch Mobilfunk außerhalb des thermischen Dogmas

Eine beachtenswerte wissenschaftliche Veröffentlichung aus den vereinigten Staaten in einer Zusammenfassung auf Praxis Vita.

Weiterlesen …

25.08.2014 09:05

Haus für Elektrosensible und Multichemikaliensensible in Zürich

Le Monde berichtet ausführlich über ein Haus für Elektrosensible und Multichemikaliensensible in Zürich ... 

Weiterlesen …

30.07.2014 09:55

Marie Claire - ich bin elektrosensibel

In der allseits bekannten französischen Frauenzeitschrift Marie Claire ist ein Artikel über Véronique Houguet erschienen. Sie beschreibt Ihre Krankheitsgeschichte seit 2003, wo Sie erstmals unter den Symptomen der Elektrosensibilität wie Kopfschmerzen, Anspannung, Schlaflosigkeit, Aufmerksamkeitsstörungen und Verdauungsproblemen zu leiden begann ...

Weiterlesen …