Letzte Nachrichten

Offener Brief an die Kultusminister kritisiert digitale Irrwege in der Bildungspolitik

Es ist erfreulich und traurig zugleich, dass sich ein aufgewachtes Bündnis für humane Bildung und gegen das trojanische Pferd der sogenannten „digitalen Bildung“ gebildet hat und bilden musste. Wir unterstützen diese Morgendämmerung der analogen Lebenskultur. 

Weiterlesen …

Prince Harry urges young people to put down their mobile phones and warns they affect mental health

Wer seiner königlichen Hoheit Prinz Charles in Bertram Verhaag‘s „der Bauer und sein Prinz“ zugehört hat weiß, welche Qualitäten für Fragen der Technik, der Umwelt und deren gesellschaftlichen Auswirkungen diese Familie hat. Bravo Prinz Harry und viel Mut!

Weiterlesen …

Die unsichtbare Dauerlast: Elektrosmog

Mediziner warnt: Wir gehen zu sorglos mit den immer zahlreicheren smarten Geräten um. Zu viel Funkstrahlung kann dauerhafte Überempfindlichkeit verursachen.

Weiterlesen …

WLAN und Elektrosmog zwang sie zum Umzug

Schlaf fand Daniela Pichler lange Zeit nur noch im Auto in der Tiefgarage. Erst Jahre später erhielt sie die Diagnose Elektro-Hypersensibilität (EHS).

Weiterlesen …

WLAN an Schulen- Zunehmende WLAN-Dichte gefährdet die Gesundheit

Der Hype um die Digitalisierung hält unvermindert an. Das ist fatal, denn abgesehen von der bildungspolitischen Fragwürdigkeit der digitalen Revolution, werden die gesundheitlichen Risiken von WLAN und Elektrosmog chronisch unterschätzt.

Weiterlesen …

Empfehlenswerte Artikel - umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17

In der Fach-Zeitschrift umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17 sind 3 empfehlenswerte Artikel erschienen.

Weiterlesen …

Videos und TV-Hinweis - Wie ein kleines Ding uns im Griff hat

Viele legen ihr Smartphone kaum mehr aus der Hand, lassen sich unterbrechen und ablenken. Konzentrationsstörungen, Haltungsschäden, manchmal sogar Sucht sind die Folgen. Sendung auf 3sat.

Weiterlesen …

Neue Veröffentlichungen bei diagnose:funk

Viel fremdverursachtes Elend kann verhindert oder zumindest vermindert werden, wenn die fortlaufend aktualisierten Empfehlungen der Verbraucherorganisation Diagnose Funk e.V. beachtet werden. Der deutsche Strahlenschutz steht da gewaltig im Schatten und wäre gut beraten, sich an dieser Expertise orientieren, anstatt als Vasall des Digitalismus rumzukriechen…

Weiterlesen …

WLAN-Aktivierung eine unzumutbare Belästigung

Urteil des Landgericht Köln: Internetanbieter dürfen Router von Kunden nur dann in Wifi-Hotspot-Stationen umwandeln, wenn Kunden ausdrücklich zugestimmt haben.

Weiterlesen …

Einseitige Baumschäden mit Sichtverbindung zu Mobilfunksendern - Artikel aus "Wohnung + Gesundheit" Nr.163

Die von einer Ärztin, zwei Biologen und einem Diplom-Forstwirt in einer Langzeitstudie festgehaltenen Naturbeobachtungen begründen eindrücklich den Verdacht, dass Mobilfunkstrahlung Bäume und andere Pflanzen schädigen kann.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

07.08.2017 Stammtisch August
02.10.2017 Stammtisch Oktober
06.11.2017 Stammtisch November
04.12.2017 Stammtisch Dezember

Weitere Veranstaltungen

03.08.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.09.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
05.10.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
02.11.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.12.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

21.04.2016 21:26

Irgendwann läuft das Fass über

Der Umweltmediziner Harald Banzhaf im Gespräch mit dem Reutlinger General-Anzeiger, 26. März 2015: Umweltmedizin stehe heute vor großen Herausforderungen und habe sich mit einer Vielzahl von Umweltgiften auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

21.04.2016 21:13

Spendenaufruf Stiftung Pandora

Die Mobilfunk-Forschung wird seit langem von Industrie-Interessen dominiert. Die Frage wissenschaftlicher Erkenntnis über Risiken der Technologie ist immer auch eine Frage von Macht und Einfluss. Franz Adlkofer, Stiftung Pandora für unabhängige Forschung, ruft zu Spenden in einem besonderen Fall ...

Weiterlesen …

21.04.2016 21:10

Kein Mehr an Strahlenbelastung durch sog. ‘Intelligente Mess-Systeme’

Aktuell behandelt der Bundestag den Gesetzesentwurf "Digitalisierung der Energiewende".

Umstritten: die flächendeckende Einführung sog. 'Intelligenter Mess-Systeme'. Verbraucherzentralen bezweifeln die Wirtschaftlichkeit und weisen auf Einschränkungen der Verbraucherfreiheit und des Datenschutzes hin.

Auch die Gesundheitsverträglichkeit der Systeme rückt in den Fokus. In einer aktuellen Stellungnahme plädiert die Kompetenzinitiative für staatliche Vorsorgepolitik.

Weiterlesen …

08.04.2016 21:22

Vortrag Mobilfunk aus ärztlicher Sicht

130 Besucher wollten im Bürgerzentrum in Stuttgart den Vortrag des Umweltmediziners Dr. Banzhaf aus Bisingen am 12.03.2016 hören.

Weiterlesen …

08.04.2016 21:19

Bestätigt: Handystrahlung schädigt Gehirn

Die türkische Forschergruppe Sirav /Seyhan (2016) wies erneut nach, dass Handystrahlung geringer Intensität die Blut-Hirn-Schranke öffnet und dadurch Giftstoffe ins Gehirn gelangen können.

Weiterlesen …

02.04.2016 20:06

(M)Ein Weg aus der Elektrosensibilität

Michael Bauske hat es geschafft im aktuellen Heft Wohnung und Gesundheit (Zeitschrift für Baubiologie) seine persönlichen Erfahrungen mit Elektrohypersensibilität durch Amalgam/Quecksilber darzustellen. Herzlichen Dank!

Weiterlesen …

26.03.2016 10:23

Gegen den Strom - Gespräch mit Dominique Belpomme

Bereits im Jahr 2004 hatte der französische Krebsforscher Dominique Belpomme auf die Risiken der Nutzung von Mobiltelefonen hingewiesen. Zehn Jahre später ist er überzeugt, dass elektromagnetische Felder eine massive Gefahr für die Menschheit darstellen und zu neuen Krankheiten führen...

Weiterlesen …

26.03.2016 10:16

Neoliberale Hintergründe der digitalen Bildungsreform

Aus dem aktuellen Vortrag von Wissenschaftsvorstand Peter Hensinger bei Diagnose Funk e.V. kann man besonders aus den Kapiteln 12 bis 14 erkennen, in welcher bedrückenden Lage wir uns befinden.

Weiterlesen …

11.03.2016 09:29

Wenn der Körper Amok läuft - Multiple Chemikaliensensibilität

Dem Bericht in der Stuttgarter Zeitung über eine alleinstehende Frau, die mit MSC/EHS geplagt ist merkt man an, dass die Autorin sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und recherchiert hat.

Weiterlesen …

09.03.2016 21:29

Elektro-Hypersensibilität & Microwave-Syndrom - Dr. Joachim Mutter in "Die Wurzel"

Wir können uns glücklich schätzen über einen Arzt wie Dr. Joachim Mutter. Er hat sich als führende Kapazität längst auch einen internationale anerkannten Namen gemacht, wenn es um Zellstoffwechsel und die Schädigungen der (Mobil)Funk-Technologie geht.

Weiterlesen …

25.02.2016 11:56

Intelligente Stromzähler - Pressemitteilung zur 1. Lesung im Deutschen Bundestag

Flächendeckend sollen nach dem Willen der Bundesregierung Mess-Einrichtungen zur Übermittlung von Energiedaten, sogenannte „intelligente Messsysteme“, ab 2020 in die Häuser eingebaut werden können. Dies ist dem Gesetzentwurf zu entnehmen, dessen erste Lesung am 26. Februar im Deutschen Bundestag auf der Tagesordnung (TOP 24) steht.

Weiterlesen …

25.02.2016 11:32

Nicht erreichbar zu sein, ist der neue Luxus

Weg aus dem Alltag und sich ohne Handy erholen ist im Trend. Auf der Ferienmesse in St. Gallen wurden die «Offline-Ferien» eifrig beworben. Doch nicht nur in der Schweiz sind «Offline-Ferien» möglich.

Weiterlesen …

25.02.2016 11:28

Freie Routerwahl - Das Bundeswirtschaftsministerium informiert

Kunden von Telekommunikationsanbietern wird es ab August 2016 frei stehen, einen eigenen Router zu verwenden. Dies regelt das Gesetz zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsgeräten.

Weiterlesen …

25.02.2016 10:11

Bericht von der Science and Wirelesss 2015 - Kritische Wissenschaft und Vorsorge im Abseits

Professor Dariusz Leszczynski hat 2015 mit Unterstützung der Stiftung Pandora und der Kompetenzinitiative e.V. an der BioEM2015 in Asilomar, Kalifornien, USA, und an der Science and Wireless 2015 in Melbourne, Australien, teilgenommen.

Weiterlesen …

25.02.2016 10:07

Smartphones: Gefahren für Fruchtbarkeit und Nachwuchs

Die Internetseite www.netzwerk-frauengesundheit.com der Reproduktionsmedizinerin Frau Prof. Gerhard veröffentlichte den Artikel "Gefahren durch Smartphones und Tablets für Fruchtbarkeit und Nachwuchs"

Weiterlesen …

25.02.2016 10:05

Studien belegen: Smartphones schädigen Fruchtbarkeit

Die Ergebnisse der Studie von Prof. Martha Dirnfeld von der Technischen Universität Haifa zur Schädigung männlicher Spermien durch Mobilfunkstrahlung wird durch eine große Zahl wissenschaftlicher Studien gestützt.

Weiterlesen …

25.02.2016 09:49

Prof. Olle Johansson ist weltweit für seine Forschungen zum Thema EMF/EHS bekannt

Prof. Olle Johansson scheut sich nicht klare Worte und Zusammenhänge aufzuzeigen und hat dabei immer die Menschlichkeit im Blick. Umgang mit elektrohypersensiblen Menschen seither ist auch in Deutschland vom Wegschauen, über das Ignorieren bis zum alleine lassen und auch der Bekämpfung geprägt.

Weiterlesen …

16.02.2016 09:31

EMF erhöhen Schmerzen bei Amputierten

Nun gibt es eine amerikanische Studie, die klar aufzeigt, dass Menschen mit Vorerkrankungen Schmerzen durch Mobilfunk aushalten müssen, die sich gesunde Menschen überhaupt nicht vorstellen können.

Weiterlesen …

12.02.2016 19:12

E-Smog: "Politiker fordern handyfreie Zone"

Stefan Ehrbar berichtet in Schweiz am Sonntag, 16. Jan 2016, über aktuelle politische Diskussionen in der Schweiz.

Weiterlesen …

12.02.2016 19:06

THANK YOU FOR CALLING - Kinostart in Österreich

Die Doku THANK YOU FOR CALLING von Klaus Scheidsteger hat Kinostart in Österreich. Der Filmladen Wien bietet in seinem Programm Kino macht Schule jetzt Unterrichtsmaterialien zum Film. Im großen österreichischen Jugendmagazin Topic fragt  Tina Göbel: Machen Handys krank?

Weiterlesen …

12.02.2016 18:58

Mobilfunk und Fruchtbarkeit - Ärztliche Stellungnahmen

Ärzte aus Deutschland und Österreich haben zum neuen diagnose:funk Brennpunkt "Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos" Stellung genommen.

Weiterlesen …

10.02.2016 16:28

Prof. Klaus Buchners Engagement gewürdigt

Prof. Buchner zum 75. Geburtstag.
Wir freuen uns sehr für Herrn Buchner, dass er in honoriger Runde seinen 75. Geburtstag in unserer Stadt feiern konnte. Er ist für uns seit vielen Jahren ein „Freund“, der uns zu Gesprächen und mit Vorträgen besucht hat.

Weiterlesen …

10.02.2016 16:24

Unerbetene Router Manipulationen

Welche Blüten der Wahn der Telefon-Konzerne treibt, kann man sich aktuell am Beispiel aus dem Freiburger Raum verdeutlichen:

Weiterlesen …

02.02.2016 09:35

Elektrosensibilität aus Sicht eines Betroffenen

Der Tod von Carsten Häublein im Februar vor 3 Jahren hat uns sehr getroffen. Damals hatten wir uns entschieden sein Schicksal nicht ausgerechnet im Internet zu zeigen. Ebenso, wie andere Fälle von Menschen mit Elektrohypersensibilität, die sich in dieser verzweifelten Lage für Selbstmord entscheiden.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:33

US-amerikanischen Debatte zu Risiken des Mobilfunks

In der New York Times, 1. Jan. 2016, berichtet Danny Hakim über Hintergründe der US-amerikanischen Debatte zu Risiken des Mobilfunks.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:19

Weichs will WLAN-Belastung reduzieren

Die Süddeutsche Zeitung, 6. Jan. 2016, berichtet vom Engagement der Gemeinde Weichs, die Strahlenbelastungen für die BürgerInnen der Kommune zu senken.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:13

Kinostart: Was wir nicht sehen

Die Geschichte von sechs elektrosensiblen Menschen, die unter den Auswirkungen der gegenwärtigen Mobilfunktechnologie leiden.

Weiterlesen …

16.01.2016 15:44

Zwischen Himmel und Erde

Es ist für die meisten Menschen schon „unvorstellbar“ welche künstlichen Strahlungsquellen alles Natürliche auf der Erde überlagern und zerstückeln.

Weiterlesen …

03.01.2016 17:08

Fotograf Jean Revillard dokumentiert elektrosensible Leute

Fotograf Jean Revillard dokumentiert elektrosensible Leute, die sich in die Wildnis zurückgezogen haben.

Weiterlesen …

18.12.2015 17:54

Das Handy- Gesundheitsrisiko

Peter Michael Lingens kommentiert im österreichischen Nachrichtenmagazin profil , 3. Dez., aktuelle Streitfragen: "Fördert Handystrahlung Gehirntumore?" - Anlass: Der bevorstehende Kinostart der außergewöhnlichen Wissenschaftsdoku "Thank You For Calling" des bekannten Wissenschaftsjournalisten Klaus Scheidsteger.
 

Weiterlesen …