Letzte Nachrichten

Digitale Medien - Die große Gefahr für unser Gehirn

Prof. Dr. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt leitete den Bereich Neuroanatomie/Humanbiologie an der Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie. In ihren Vorträgen setzt sie sich kritisch mit der Wirkung digitaler Medien auf das Gehirn auseinander, so Anfang Mai an der Technischen Universität Darmstadt. In einem Interview stellt sie dar, warum bei Kindern die Nutzung von digitalen Medien zu irreversiblen Schäden führt.

Weiterlesen …

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.

Weiterlesen …

Brummton-Opfer: Kein effektiver Lärmschutz

Kein ausreichender Schutz vor Infraschall. Immer mehr Brummton-Betroffene wenden sich an Behörden und die Öffentlichkeit. Das Umweltbundesamt beschäftigt sich seit einigen Jahren verstärkt mit dem Thema Infraschall. Nun hat sich in Steinhöring der 'Verein zum Schutz der Gesundheit und Umwelt vor Infraschall' gegründet.

Weiterlesen …

Studie weist nach, wie Grenzwerte scheinwissenschaftlich legitimiert werden

Der neue diagnose:funk 'Brennpunkt' behandelt die Studie "Fehlerhafte offizielle Bewertung der Sicherheit von Funkstrahlung durch die Beratergruppe für nicht-ionisierende Strahlung" (2016) von S. J. Starkey und liegt in deutscher Übersetzung vor.

Weiterlesen …

diagnose:funk: Brennpunkt: Handystrahlung und Gehirntumore

Im Brennpunkt "Handystrahlung und Gehirntumore" zum neuesten Stand der Forschung veröffentlicht diagnose:funk die Übersetzung des Reviews über Krebsrisiken der nicht-ionisierenden Strahlung, verfasst von den schwedischen Wissenschaftlern Michael Carlberg und Prof. Lennart Hardell.

Weiterlesen …

Smartmeters = smartattack, ein Zeichentrickfilm in Stil der 1950iger

Es gibt noch Menschen, die dem Digitalismus als krankhafte Wahnvorstellung getragen von Staat und Industrie eine humorvolle Darstellung entgegensetzen können. Smartmeters = smartattack, ein Zeichentrickfilm in Stil der 1950iger Jahre.

Weiterlesen …

MOBILFUNK-POLITIK "Das WLAN-Experiment"

Die deutsche Mobilfunk-Politik setzt nahezu alternativlos auf umfassende WLANisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche. Franz Adlkofer und Lebrecht von Klitzing in einem grundsätzlichen Beitrag in Rubikon, 1. Mai 2017: "Ein globaler Feldversuch auf Kosten von Mensch und Natur".

Weiterlesen …

Handystrahlung: Tumor als Berufskrankheit anerkannt

Internationale Medien berichteten am 21.04.2017 unter der Schlagzeile "Tumor durch Handy als Berufskrankheit anerkannt" über ein Urteil vom 30.03.2017 des italienischen Arbeitsgerichtes der Stadt Ivrea.

Weiterlesen …

ALS durch EMF-Belastungen am Arbeitsplatz getriggert?

Das Deutsche Ärzteblatt, 6. April 2017, berichtet über eine neue niederländische Studie zur Gesundheit am Arbeitsplatz.

Weiterlesen …

Mobilfunk-Politik - WHO in der Kritik

Die Einschätzungen der World Health Organization (WHO) zur Frage der Auswirkungen der Strahlenbelastung stehen seit vielen Jahren in der internationalen Kritik.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

05.06.2017 Stammtisch Juni
03.07.2017 Stammtisch Juli
07.08.2017 Stammtisch August
02.10.2017 Stammtisch Oktober

Weitere Veranstaltungen

01.06.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
17.06.2017 Hamburg - Aktionstag Mobilfunkstrahlung (10:00 - 18:00)
06.07.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

25.02.2016 11:56

Intelligente Stromzähler - Pressemitteilung zur 1. Lesung im Deutschen Bundestag

Flächendeckend sollen nach dem Willen der Bundesregierung Mess-Einrichtungen zur Übermittlung von Energiedaten, sogenannte „intelligente Messsysteme“, ab 2020 in die Häuser eingebaut werden können. Dies ist dem Gesetzentwurf zu entnehmen, dessen erste Lesung am 26. Februar im Deutschen Bundestag auf der Tagesordnung (TOP 24) steht.

Weiterlesen …

25.02.2016 11:32

Nicht erreichbar zu sein, ist der neue Luxus

Weg aus dem Alltag und sich ohne Handy erholen ist im Trend. Auf der Ferienmesse in St. Gallen wurden die «Offline-Ferien» eifrig beworben. Doch nicht nur in der Schweiz sind «Offline-Ferien» möglich.

Weiterlesen …

25.02.2016 11:28

Freie Routerwahl - Das Bundeswirtschaftsministerium informiert

Kunden von Telekommunikationsanbietern wird es ab August 2016 frei stehen, einen eigenen Router zu verwenden. Dies regelt das Gesetz zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsgeräten.

Weiterlesen …

25.02.2016 10:11

Bericht von der Science and Wirelesss 2015 - Kritische Wissenschaft und Vorsorge im Abseits

Professor Dariusz Leszczynski hat 2015 mit Unterstützung der Stiftung Pandora und der Kompetenzinitiative e.V. an der BioEM2015 in Asilomar, Kalifornien, USA, und an der Science and Wireless 2015 in Melbourne, Australien, teilgenommen.

Weiterlesen …

25.02.2016 10:07

Smartphones: Gefahren für Fruchtbarkeit und Nachwuchs

Die Internetseite www.netzwerk-frauengesundheit.com der Reproduktionsmedizinerin Frau Prof. Gerhard veröffentlichte den Artikel "Gefahren durch Smartphones und Tablets für Fruchtbarkeit und Nachwuchs"

Weiterlesen …

25.02.2016 10:05

Studien belegen: Smartphones schädigen Fruchtbarkeit

Die Ergebnisse der Studie von Prof. Martha Dirnfeld von der Technischen Universität Haifa zur Schädigung männlicher Spermien durch Mobilfunkstrahlung wird durch eine große Zahl wissenschaftlicher Studien gestützt.

Weiterlesen …

25.02.2016 09:49

Prof. Olle Johansson ist weltweit für seine Forschungen zum Thema EMF/EHS bekannt

Prof. Olle Johansson scheut sich nicht klare Worte und Zusammenhänge aufzuzeigen und hat dabei immer die Menschlichkeit im Blick. Umgang mit elektrohypersensiblen Menschen seither ist auch in Deutschland vom Wegschauen, über das Ignorieren bis zum alleine lassen und auch der Bekämpfung geprägt.

Weiterlesen …

16.02.2016 09:31

EMF erhöhen Schmerzen bei Amputierten

Nun gibt es eine amerikanische Studie, die klar aufzeigt, dass Menschen mit Vorerkrankungen Schmerzen durch Mobilfunk aushalten müssen, die sich gesunde Menschen überhaupt nicht vorstellen können.

Weiterlesen …

12.02.2016 19:12

E-Smog: "Politiker fordern handyfreie Zone"

Stefan Ehrbar berichtet in Schweiz am Sonntag, 16. Jan 2016, über aktuelle politische Diskussionen in der Schweiz.

Weiterlesen …

12.02.2016 19:06

THANK YOU FOR CALLING - Kinostart in Österreich

Die Doku THANK YOU FOR CALLING von Klaus Scheidsteger hat Kinostart in Österreich. Der Filmladen Wien bietet in seinem Programm Kino macht Schule jetzt Unterrichtsmaterialien zum Film. Im großen österreichischen Jugendmagazin Topic fragt  Tina Göbel: Machen Handys krank?

Weiterlesen …

12.02.2016 18:58

Mobilfunk und Fruchtbarkeit - Ärztliche Stellungnahmen

Ärzte aus Deutschland und Österreich haben zum neuen diagnose:funk Brennpunkt "Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos" Stellung genommen.

Weiterlesen …

10.02.2016 16:28

Prof. Klaus Buchners Engagement gewürdigt

Prof. Buchner zum 75. Geburtstag.
Wir freuen uns sehr für Herrn Buchner, dass er in honoriger Runde seinen 75. Geburtstag in unserer Stadt feiern konnte. Er ist für uns seit vielen Jahren ein „Freund“, der uns zu Gesprächen und mit Vorträgen besucht hat.

Weiterlesen …

10.02.2016 16:24

Unerbetene Router Manipulationen

Welche Blüten der Wahn der Telefon-Konzerne treibt, kann man sich aktuell am Beispiel aus dem Freiburger Raum verdeutlichen:

Weiterlesen …

02.02.2016 09:35

Elektrosensibilität aus Sicht eines Betroffenen

Der Tod von Carsten Häublein im Februar vor 3 Jahren hat uns sehr getroffen. Damals hatten wir uns entschieden sein Schicksal nicht ausgerechnet im Internet zu zeigen. Ebenso, wie andere Fälle von Menschen mit Elektrohypersensibilität, die sich in dieser verzweifelten Lage für Selbstmord entscheiden.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:33

US-amerikanischen Debatte zu Risiken des Mobilfunks

In der New York Times, 1. Jan. 2016, berichtet Danny Hakim über Hintergründe der US-amerikanischen Debatte zu Risiken des Mobilfunks.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:19

Weichs will WLAN-Belastung reduzieren

Die Süddeutsche Zeitung, 6. Jan. 2016, berichtet vom Engagement der Gemeinde Weichs, die Strahlenbelastungen für die BürgerInnen der Kommune zu senken.

Weiterlesen …

02.02.2016 08:13

Kinostart: Was wir nicht sehen

Die Geschichte von sechs elektrosensiblen Menschen, die unter den Auswirkungen der gegenwärtigen Mobilfunktechnologie leiden.

Weiterlesen …

16.01.2016 15:44

Zwischen Himmel und Erde

Es ist für die meisten Menschen schon „unvorstellbar“ welche künstlichen Strahlungsquellen alles Natürliche auf der Erde überlagern und zerstückeln.

Weiterlesen …

03.01.2016 17:08

Fotograf Jean Revillard dokumentiert elektrosensible Leute

Fotograf Jean Revillard dokumentiert elektrosensible Leute, die sich in die Wildnis zurückgezogen haben.

Weiterlesen …

18.12.2015 17:54

Das Handy- Gesundheitsrisiko

Peter Michael Lingens kommentiert im österreichischen Nachrichtenmagazin profil , 3. Dez., aktuelle Streitfragen: "Fördert Handystrahlung Gehirntumore?" - Anlass: Der bevorstehende Kinostart der außergewöhnlichen Wissenschaftsdoku "Thank You For Calling" des bekannten Wissenschaftsjournalisten Klaus Scheidsteger.
 

Weiterlesen …

18.12.2015 17:29

BioEM 2015: Report von Dariusz Leszczynski

Wie bereits  im vergangenen Jahr hat Dariusz Leszczynski auch in diesem Jahr mit Unterstützung der Stiftung Pandora und der Kompetenzinitiative an der BioEM 2015 teilgenommen. Sein aktueller kritischer Report gibt Einblicke in die Konferenz.

Weiterlesen …

18.12.2015 17:20

Mobilfunkfreie “Weiße Zonen” – irreal oder rechtlich geboten?

In der aktuellen Ausgabe der Neuen Zeitschrift für Verwaltungsrecht 20/2015 beleuchten Bernd Irmfrid Budzinski und Wilfried Kühling die defizitäre deutsche Situation, aus wissenschaftlich-technischen wie juristischen Perspektiven.

Weiterlesen …

18.12.2015 17:10

Elektrosensible Französin als Behinderte anerkannt - Urteil rechtskräftig

Ein erstes Urteil aus Frankreich macht uns Hoffnung, dass der zynische Umgang mit elektrosensiblen Menschen sich ändert ...

Weiterlesen …

18.12.2015 16:17

Intelligente Mess-Systeme erhöhen die Strahlenbelastung

Wir fordern in einer Stellungnahme zum Gesetzesentwurf zur Digitalisierung der Energiewende einen vorrang von Kabelgebundener Kommunikation. In einer aktuellen Stellungnahme fordert der BUND ebenso Gesundheitsschutz in Sachen 'intelligenter' Mess-Systeme ein.

Weiterlesen …

16.12.2015 20:12

Interview in der Stuttgarter Zeitung - Eine kollektive Sucht

Die enormen Leistungen von Peter Hensinger aus der Stuttgarter Mobilfunk-Bürgerinitiative, als Vorstandsmitglied von Diagnose-Funk, sowie seine zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen sind seit Jahren bekannt.

Weiterlesen …

16.12.2015 20:06

Krank durch Amalgam

Wer im Leben elektro(hyper)sensibel geworden ist, kennt in der allermeisten Fällen den ganz direkten Zusammenhang mit bestehenden, früheren und zumeist noch kriminell entfernten Zahnfüllungen aus Amalgam.

Weiterlesen …

05.12.2015 08:18

Digitalismus auf Erfolgskurs - Kommentar zur aktuellen Lage von elektrosensiblen Menschen

Persönlicher Kommentar von unserem Vorstandsmitglied Frank Berner zur Lage von elektrosensiblen Menschen nach der Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen im Sommer 2015.

Weiterlesen …

30.11.2015 20:55

Strahlungsarme Wohnraumgebiete und weiße Zonen-für Elektrosensible gefordert!

Im südbadischen Freiburg gab es großes Interesse an einer Veranstaltung mit den Schwerpunktthema „Schutz für elektrosensible Menschen“ und der klaren Forderung nach neuen Wohngebieten ohne zwangsweise Bestrahlung der eigenen Wohnung.

Weiterlesen …

30.11.2015 20:51

Strahlungsminimierung - Router richtig einstellen

Die Deutsche Telekom wird bis 2018 alle analogen Telefonanschlüsse auf digitale Telefonie umstellen. Hiermit soll in Zukunft alle Kommunikation über Router laufen.

Weiterlesen …

23.11.2015 21:00

Buchtipp: Zu Werner Thiedes Kritik an der Digitalen Revolution

Drei Bücher des evangelischen Theologen Werner Thiede aus den letzten Jahren sind bemerkenswert mutige Beiträge, die den Diskussionen neue Impulse geben.

Weiterlesen …