Letzte Nachrichten

Offener Brief an die Kultusminister kritisiert digitale Irrwege in der Bildungspolitik

Es ist erfreulich und traurig zugleich, dass sich ein aufgewachtes Bündnis für humane Bildung und gegen das trojanische Pferd der sogenannten „digitalen Bildung“ gebildet hat und bilden musste. Wir unterstützen diese Morgendämmerung der analogen Lebenskultur. 

Weiterlesen …

Prince Harry urges young people to put down their mobile phones and warns they affect mental health

Wer seiner königlichen Hoheit Prinz Charles in Bertram Verhaag‘s „der Bauer und sein Prinz“ zugehört hat weiß, welche Qualitäten für Fragen der Technik, der Umwelt und deren gesellschaftlichen Auswirkungen diese Familie hat. Bravo Prinz Harry und viel Mut!

Weiterlesen …

Die unsichtbare Dauerlast: Elektrosmog

Mediziner warnt: Wir gehen zu sorglos mit den immer zahlreicheren smarten Geräten um. Zu viel Funkstrahlung kann dauerhafte Überempfindlichkeit verursachen.

Weiterlesen …

WLAN und Elektrosmog zwang sie zum Umzug

Schlaf fand Daniela Pichler lange Zeit nur noch im Auto in der Tiefgarage. Erst Jahre später erhielt sie die Diagnose Elektro-Hypersensibilität (EHS).

Weiterlesen …

WLAN an Schulen- Zunehmende WLAN-Dichte gefährdet die Gesundheit

Der Hype um die Digitalisierung hält unvermindert an. Das ist fatal, denn abgesehen von der bildungspolitischen Fragwürdigkeit der digitalen Revolution, werden die gesundheitlichen Risiken von WLAN und Elektrosmog chronisch unterschätzt.

Weiterlesen …

Empfehlenswerte Artikel - umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17

In der Fach-Zeitschrift umwelt-medizin-gesellschaft Ausgabe 2/17 sind 3 empfehlenswerte Artikel erschienen.

Weiterlesen …

Videos und TV-Hinweis - Wie ein kleines Ding uns im Griff hat

Viele legen ihr Smartphone kaum mehr aus der Hand, lassen sich unterbrechen und ablenken. Konzentrationsstörungen, Haltungsschäden, manchmal sogar Sucht sind die Folgen. Sendung auf 3sat.

Weiterlesen …

Neue Veröffentlichungen bei diagnose:funk

Viel fremdverursachtes Elend kann verhindert oder zumindest vermindert werden, wenn die fortlaufend aktualisierten Empfehlungen der Verbraucherorganisation Diagnose Funk e.V. beachtet werden. Der deutsche Strahlenschutz steht da gewaltig im Schatten und wäre gut beraten, sich an dieser Expertise orientieren, anstatt als Vasall des Digitalismus rumzukriechen…

Weiterlesen …

WLAN-Aktivierung eine unzumutbare Belästigung

Urteil des Landgericht Köln: Internetanbieter dürfen Router von Kunden nur dann in Wifi-Hotspot-Stationen umwandeln, wenn Kunden ausdrücklich zugestimmt haben.

Weiterlesen …

Einseitige Baumschäden mit Sichtverbindung zu Mobilfunksendern - Artikel aus "Wohnung + Gesundheit" Nr.163

Die von einer Ärztin, zwei Biologen und einem Diplom-Forstwirt in einer Langzeitstudie festgehaltenen Naturbeobachtungen begründen eindrücklich den Verdacht, dass Mobilfunkstrahlung Bäume und andere Pflanzen schädigen kann.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

07.08.2017 Stammtisch August
02.10.2017 Stammtisch Oktober
06.11.2017 Stammtisch November
04.12.2017 Stammtisch Dezember

Weitere Veranstaltungen

03.08.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.09.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
05.10.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
02.11.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
07.12.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

07.09.2016 09:49

Berufsunfähigkeitsrente für spanischen Fernmeldetechniker wegen EHS anerkannt

Nach der Anerkennung des EHS-Syndroms in Frankreich gibt es nun auch ein Urteil vom obersten Gericht von Spanien, das das EHS-Syndrom bestätigt.

Weiterlesen …

01.09.2016 09:47

Thank you for calling - Vorführungen in Deutschland

Ziel dieses Doku-Krimis ist es, dass sich die weltweit über fünf Milliarden Handynutzer ein eigenes Bild machen können, das nicht von der Industrie gelenkt wird. Der Film startet im September in verschiedenen Kinos.

Weiterlesen …

29.08.2016 07:51

tagblatt.de: 19-jähriger Tübinger leidet unter chronischer Erkrankung an chemischen Schadstoffen

Umwelterkrankt zu sein ist in dieser Gesellschaft ein Schicksal, das sich „gesunde“ Menschen zu allermeist nicht vorstellen können ...

Weiterlesen …

19.08.2016 08:49

Dokumentarfilm “Thank you for calling”

Dokumentarfilm “Thank you for calling” - Premiere in Stuttgart

Weiterlesen …

10.08.2016 07:56

Leitlinien zur Elektrosensibilität veröffentlicht

Die Europäische Akademie für Umweltmedizin (EUROPAEM-European Academy for Environmental Medicine) hat die neue Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung von Elektrosensibilität veröffentlicht

Weiterlesen …

25.07.2016 21:10

Mittelbayerische Zeitung Bundesrat Stromzählergesetz

Seufzen über Stromzähler - Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende geht nicht ohne Kritik durch den Bundesrat.

Weiterlesen …

25.07.2016 20:27

Funkende Wasserzähler sind verfassungswidrig

Das ehemals „saubere“ Stromnetz ist längst in Gewitter aus unterschiedlichen Nutzungen verkommen – natürlich mit Nebenwirkungen auf alle elektromagnetischen Wesen, wozu wir Menschen immer noch gehören. Den Verantwortlichen ist dies erstaunlicherweise nicht klar. Sie widmen ihr Leben dem Digitalismus und deshalb müssen mit ebenfalls erstaunlichen Ansichten auch das Stromnetz, die Stromzähler und die Wasserzähler etc „smart“ werden.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:32

NTP-Studie: Desinformation durch New York Times

Die New York Times veröffentlichte am 31. Mai 2016 einen Artikel von Aaron Carroll, Professor für Kinderheilkunde (Indiana, USA). Auf die Argumente von Caroll reagierte Dr. Ronald L. Melnick, der die Konzeption der Nagetierstudie des NTP/NIEHS leitete, mit einem Brief an die New York Times. Die New York Times weigerte sich, die Richtigstellungen von Melnick zu veröffentlichen. Auf dem Portal Micowave News wurde der Brief nun online publiziert.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:28

diagnose:funk Studienrecherche 2016-2 veröffentlicht

Neben der NTP-Studie werden weitere 11 Studien besprochen. Die Themen sind dabei: Oxidativer Zellstress und Vitamin C, Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung auf die Fruchtbarkeit, die Herztätigkeit, das Wohlbefinden und die Gedächtnisleistung.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:22

Wohnungsangebot für EHS-Betroffene in Erlangen

Wer wünscht sich nicht einen Vermieter, der in einem modernen Haus an Menschen mit dem Syndrom der Elektrosensibilität vermieten möchte!

Weiterlesen …

27.06.2016 09:50

Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende - Keine Wahlfreiheit und Strahlenschutz

Alle Warnungen und Bitten keine weiteren Zwangsgesetze zur Digitalisierung zu verabschieden scheinen ungehört zu bleiben.

Weiterlesen …

17.06.2016 21:13

NTP-Studie: Richtigstellungen der Verfälschungen

Das Ergebnis der NTP-Studie: Mobilfunkstrahlung kann zu Tumoren führen. Die US-Studie des National Toxicology Program (NTP) wird einen Klärungsprozess herbeiführen, auch in der Gesundheitspolitik. Die Industrie schweigt bisher dazu. Doch sie wird das nicht auf sich sitzen lassen. Schon beginnt das Anzweifeln und Zerreden dieses Studienergebnisses, um eine Aufklärungspolitik der staatlichen Behörden zu verhindern.

Weiterlesen …

17.06.2016 21:11

Ehrliche Aufklärung zur Handystrahlung

Prof. Adlkofer zur NTP-Studie der US-Regierung

Weiterlesen …

17.06.2016 21:09

Handystrahlung und das Kaffeeargument - Wie man versucht, das Krebsrisiko zu entkräften

Die Diskussion, ob Mobilfunkstrahlung Krebs auslöst, ist durch die NTP-Studie der US-Behörden wie­der im medialen Mittelpunkt. Bisher war die Mobilfunkstrahlung von der WHO in der Kategorie 2B als "möglicherweise krebserregend" eingestuft. Auf Grund der NTP-Studie fordern jetzt Wissenschaftler die Einstufung in Gruppe 1 "krebserregend".

Weiterlesen …

17.06.2016 21:08

Das Strahlungskartell - Ein Film über die Gefahren des Mobilfunks

Anerkannte wissenschaftliche Studien aus der ganzen Welt bestätigen, was viele Betroffene längst wissen: Mobilfunkstrahlung macht krank. Mit diesem Film ist es gelungen, hinter die Kulissen der Mobilfunkbranche zu blicken und dabei auch die Rolle der WHO zu hinterfragen.

Weiterlesen …

17.06.2016 20:56

US-REGIERUNGSSTUDIE "Paradigmenwechsel" in der Forschung

Die unabhängige Forschung und Medizin weiß seit langem um die Evidenz von Gesundheits- und Umweltrisiken der steigenden Strahlenbelastung. Jetzt bestätigt auch eine aufwendige US-Regierungsstudie Tumorrisiken.

Weiterlesen …

17.06.2016 20:49

Fragwürdige Pressearbeit gegen REFLEX-Studie eingestellt

Die europäische REFLEX-Studie (2000-2004) zählt zu den bedeutendsten Projekten der Grundlagenforschung. Sie zeigt, dass hochfrequente elektromagnetische Felder gentoxisches Potenzial besitzen. Wegen ihrer Ergebnisse wird die Studie seit langem von der industrienahen Wissenschaft diffamiert.

Weiterlesen …

17.06.2016 20:46

Strahlenbelastung - Bäume in Bamberg

Cornelia Waldmann-Selsam berichtet in einer (wohl einzigartigen) exemplarischen Langzeit-Foto-Doku über den Zustand von Bäumen in Bamberg unter Mobilfunkstrahlung im Zeitraum zwischen 2006 und 2016.

Weiterlesen …

27.05.2016 16:43

Evangelische Kirche soll sich vom WLAN-Projekt "GodSpot" distanzieren

In einem Offenen Brief an den Bischof Dr. Markus Dröge (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg) fordert die Umwelt– und Verbraucherorganisation diagnose:funk, die  Pläne, über 3.000 Kirchen mit WLAN HotSpots auszustatten, fallen zu lassen. 

Weiterlesen …

24.05.2016 20:11

15-jährige in England erhängt sich im Zusammenhang mit Elektrohypersensibilität

Bereits im letzten Sommer wurde Jenny Fry tot aufgefunden. Die Familie hat sich danach entschieden in der Öffentlichkeit über das Schicksal der Tochter zu berichten ...

Weiterlesen …

24.05.2016 20:05

Doku: Das Strahlungskartell

Smart sein ... Alles easy ... Alles gut ... So oder so ähnlich lauten die offenen oder verdeckt gehaltenen Botschaften einer inzwischen gigantischen Branche, die sich mit gegenwärtiger Mobilfunk-Technik Märkte erschließt. Wer nachfragt, wird reflexartig in die Ecke gestellt ...

Weiterlesen …

24.05.2016 20:02

SCHWEIZ - WLAN: Unbedenklich oder gesundheitlich riskant?

Im Zusammenhang einer aktuellen Studie der Universität Basel ist in der Schweiz eine neue Debatte um die gesundheitlichen Auswirkungen von WLAN-Strahlung im Gange.

Weiterlesen …

24.05.2016 20:00

OEKOSKOP - Im Fokus: Kinder und Jugendliche

Die neue Ausgabe oekoskop 1/2016 widmet Smartphone & Co. ein ganzes Heft. Im Fokus: "unbekannte Langzeiteffekte" für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen …

24.05.2016 19:58

FRANKREICH - Umwelterkrankungen nehmen zu

In einem Beitrag für Télérama, 6. April 2016, spricht Weronika Zarachowicz mit Dominique Belpomme über die Auswirkungen von Umwelteinflüssen, zu denen Mobilfunk-Strahlung zählt, auf die Gesundheit:

Weiterlesen …

24.05.2016 19:55

BAD KÖNIGSHOFEN - Mobilfunk und Baumschädigungen

Regina Vossenkaul berichtet in der Rhön- u. Saalepost, 5. Mai 2016, über eine Informationsveranstaltung des BN-Kreisverbandes zum Themengebiet 'Mobilfunk und Baumschädigungen' in Bad Königshofen.

Weiterlesen …

24.05.2016 19:43

Aktuelle Studien - Wirkung auf Pflanzen

In der gerade erschienenen Mai-Ausgabe des Fachinformationsdienstes zur Bedeutung elektromagnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit, ElektrosmogReport (Hg. von Thomas Dersee), berichtet Isabel Wilke über neue Studien ...

Weiterlesen …

15.05.2016 08:50

Vorsicht: UnityMedia macht Router zu WLAN-Hotspots

Unitymedia will bei ihren Kunden einen (WLAN-) WiFi- Spot im Router aktivieren. Das wird in einem Schreiben, dem entsprechende Geschäftsbedingungen beigefügt sind, den Kunden angekündigt.

Weiterlesen …

04.05.2016 21:53

Haifa: WLAN in Schulen & Kindergärten abgeschaltet

Die Stadt Haifa lässt WLAN in Kindergärten und Schulen im Stadtgebiet abschalten. Die Abschaltung wird aufrecht erhalten, bis eine gründliche Untersuchung der Sicherheit von WLAN durchgeführt wurde.

Weiterlesen …

21.04.2016 21:30

Privatverkauf: Doppelbett Baldachin und eine Gardine

Privatverkauf: Doppelbett Baldachin und eine Gardine 2,5 x 3,5 m , knapp 2 Jahre alt, 40% vom Neupreis.

Weiterlesen …

21.04.2016 21:28

Schweiz: Ärzte fordern Verzicht auf Grenzwerterhöhungen

Ohne grosse Beachtung durch die Öffentlichkeit wird im Moment in parlamentarischen Kommissionen und mit entsprechender Lobby-Arbeit versucht, die Grenzwerte für Mobilfunkanlagen in der Schweiz zu erhöhen. Dem gegenüber wachsen die Bedenken, dass unlimitierte Mobilfunknutzung insbesondere für Kinder und Jugendliche eine Gefahr für die Gesundheit und für ihr Wohlbefinden darstellen ...

Weiterlesen …