Letzte Nachrichten

Digitale Medien - Die große Gefahr für unser Gehirn

Prof. Dr. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt leitete den Bereich Neuroanatomie/Humanbiologie an der Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie. In ihren Vorträgen setzt sie sich kritisch mit der Wirkung digitaler Medien auf das Gehirn auseinander, so Anfang Mai an der Technischen Universität Darmstadt. In einem Interview stellt sie dar, warum bei Kindern die Nutzung von digitalen Medien zu irreversiblen Schäden führt.

Weiterlesen …

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.

Weiterlesen …

Brummton-Opfer: Kein effektiver Lärmschutz

Kein ausreichender Schutz vor Infraschall. Immer mehr Brummton-Betroffene wenden sich an Behörden und die Öffentlichkeit. Das Umweltbundesamt beschäftigt sich seit einigen Jahren verstärkt mit dem Thema Infraschall. Nun hat sich in Steinhöring der 'Verein zum Schutz der Gesundheit und Umwelt vor Infraschall' gegründet.

Weiterlesen …

Studie weist nach, wie Grenzwerte scheinwissenschaftlich legitimiert werden

Der neue diagnose:funk 'Brennpunkt' behandelt die Studie "Fehlerhafte offizielle Bewertung der Sicherheit von Funkstrahlung durch die Beratergruppe für nicht-ionisierende Strahlung" (2016) von S. J. Starkey und liegt in deutscher Übersetzung vor.

Weiterlesen …

diagnose:funk: Brennpunkt: Handystrahlung und Gehirntumore

Im Brennpunkt "Handystrahlung und Gehirntumore" zum neuesten Stand der Forschung veröffentlicht diagnose:funk die Übersetzung des Reviews über Krebsrisiken der nicht-ionisierenden Strahlung, verfasst von den schwedischen Wissenschaftlern Michael Carlberg und Prof. Lennart Hardell.

Weiterlesen …

Smartmeters = smartattack, ein Zeichentrickfilm in Stil der 1950iger

Es gibt noch Menschen, die dem Digitalismus als krankhafte Wahnvorstellung getragen von Staat und Industrie eine humorvolle Darstellung entgegensetzen können. Smartmeters = smartattack, ein Zeichentrickfilm in Stil der 1950iger Jahre.

Weiterlesen …

MOBILFUNK-POLITIK "Das WLAN-Experiment"

Die deutsche Mobilfunk-Politik setzt nahezu alternativlos auf umfassende WLANisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche. Franz Adlkofer und Lebrecht von Klitzing in einem grundsätzlichen Beitrag in Rubikon, 1. Mai 2017: "Ein globaler Feldversuch auf Kosten von Mensch und Natur".

Weiterlesen …

Handystrahlung: Tumor als Berufskrankheit anerkannt

Internationale Medien berichteten am 21.04.2017 unter der Schlagzeile "Tumor durch Handy als Berufskrankheit anerkannt" über ein Urteil vom 30.03.2017 des italienischen Arbeitsgerichtes der Stadt Ivrea.

Weiterlesen …

ALS durch EMF-Belastungen am Arbeitsplatz getriggert?

Das Deutsche Ärzteblatt, 6. April 2017, berichtet über eine neue niederländische Studie zur Gesundheit am Arbeitsplatz.

Weiterlesen …

Mobilfunk-Politik - WHO in der Kritik

Die Einschätzungen der World Health Organization (WHO) zur Frage der Auswirkungen der Strahlenbelastung stehen seit vielen Jahren in der internationalen Kritik.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

05.06.2017 Stammtisch Juni
03.07.2017 Stammtisch Juli
07.08.2017 Stammtisch August
02.10.2017 Stammtisch Oktober

Weitere Veranstaltungen

01.06.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)
17.06.2017 Hamburg - Aktionstag Mobilfunkstrahlung (10:00 - 18:00)
06.07.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

01.02.2017 11:11

Ferienwohnung zu vermieten

Möblierte Ferienwohnung für Elektrosensible in hessischem Bergdörfchen (Nähe Kassel) zu vermieten

Weiterlesen …

01.02.2017 11:00

Ameisen zeigen gestörtes Verhalten bei WLAN-Strahlung

Die freie Universität zu Brüssel hat mit einfachsten Mitteln frappierende Ergebnisse zur Wirkung von Mobilfunkstrahlung auf Ameisen nachgewiesen. Diagnose-Funk veröffentlicht dies in der aktuellen Studienrecherche:

Weiterlesen …

01.02.2017 10:59

orange - recommendations for use to reduce your exposure to radio waves

Die Veröffentlichung des Mobilfunkanbieters „orange“ zeigt (natürlich vage formuliert), dass es mit der gesundheitlichen Unbedenklichkeit nicht so weit her ist:

Weiterlesen …

18.01.2017 12:07

Gesundheitsrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks sind wahrscheinlich

Dr. Ulrich Warnke ist als Wissenschaftler mit den biologischen Wirkungen der Mobilfunktechnologie über viele Jahrzehnte vertraut. In einem aktuellen Interview findet er klare Worte für den Stand der Erkenntnis zum Beginn des Jahres 2017.

Weiterlesen …

18.01.2017 12:00

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für gesunden Fortschritt

Wenn Politik, Staat und Wirtschaft ideologisch verblendet sind, braucht es von anderer Seite klare Worte als Korrektiv. Die aktuelle Stellungnahme der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V. dient hierfür bestens:

Weiterlesen …

05.01.2017 20:18

Apple warnt vor der Strahlung des iPhone 7

Menschen, die mit dem Syndrom der Elektrohypersensibilität betroffen sind sehen es als Hoffnungsschimmer, wenn nun ein Hersteller selbst zu sogenannten Headsets rät. Aus dieser Sicht verweisen wir auf diese Meldung über den Link auf den Münchner Merkur.

Weiterlesen …

12.12.2016 21:26

Wohnung an Elektrosmog-Sensiblen in Rüsselsheim zu vermieten

2 Zimmer, Küche, Bad, Terasse in Hochparterre, renoviert mit Holzboden, 650 € warm mit Nebenkosten

Weiterlesen …

07.12.2016 11:59

Für ein Amalgamverbot in der Zahnmedizin!

Amalgam - das so bezeichnete Zahnfüllmaterial bestehend aus Quecksilber und anderen toxischen Metallen ist DIE Ursache von Elektrohypersensibilität schlechthin.

Weiterlesen …

07.12.2016 11:41

Von Elektrosmog umzingelt - Tagesanzeiger Zürich

Ein Zürcher Rentner ist schwer elektrosmogsensibel. Das Leiden hat ihn einsam gemacht – und zu einem Solokämpfer wider Willen.

Weiterlesen …

18.11.2016 20:57

Offener Brief an den EU-Ausschuss Wirtschaft und Soziales

Interessenkonflikt und Verfahrensfehler in beratender Institution der EU anerkannt. Ombudsfrau  bestätigt  Vorwürfe,  wonach  die  umfassende  Anerkennung von Elektrohypersensibilität (EHS) und Schutzvorkehrungen für die Bürger verhindert wurden. Über 40 europäische Organisationen wenden sich nun in einem offenen Brief an die Vorsitzenden und bitten um eine grundlegend neue Verfahrensaufnahme:

Weiterlesen …

17.11.2016 19:11

Gesundheitsschädigendes WLAN in Schulen

In einer Pressemitteilung kritisiert diagnose:funk die Gesundheitsrisiken durch die geplante WLANisierung der Schulen.

Weiterlesen …

10.11.2016 14:14

Petition von Wissenschaftlern zur "Digitalen Bildung"

Im Oktober 2016 hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka einen Digitalpakt angekündigt. 40.000 Schulen in Deutschland sollen in den nächsten fünf Jahren mit Computern und WLAN ausgestattet werden. Der Bund stelle dafür bis 2021 fünf Milliarden Euro zur Verfügung. Unterstürzen Sie die Petition von Wissenschaftlern zur "Digitalen Bildung"!

Weiterlesen …

08.11.2016 17:16

Interview mit Suzanne Sohmer nach 10 Jahren Elektrosensibilität

Drei junge Frauen haben für Ihr Studium ein Interview mit Suzanne Sohmer nach 10 Jahren Elektrosensibilität dokumentiert: Flucht !

Weiterlesen …

12.10.2016 21:56

Öko-Zahncreme mit Fluorid?

Wir empfehlen diesen Leserbrief zum Unverstand vieler Ärzte, besonders der Zahnärzte zum Thema „Zahncremes mit Fluorid“!

Weiterlesen …

12.10.2016 21:51

Deutsches Ärzteblatt im Dienste der Mobilfunkindustrie - Eine Dokumentation

Prof. Adlkofer informiert aktuell über eine systematisch einseitig informierte Ärzteschaft durch die Machenschaften der Mobilfunkindustrie.

Weiterlesen …

12.10.2016 20:58

Neue EMF-Leitlinen in deutscher Sprache erschienen

Die neuen EMF-Leitlinen der EUROPEAM (Europäische Akademie für Umweltmedizin) sind nun auch in deutscher Sprache erschienen.

Weiterlesen …

18.09.2016 20:03

Elektrohypersensibilität – Phantom oder Anzeichen einer Gemeingefahr?

Bernd Irmfried Budzinski und Karl Hecht beleuchten Elektrohypersensibilität in einem grundlegenden Beitrag (Zeitschrift Natur und Recht, Juli 2016, Springer Verlag) aus juristischer und medizinischer Perspektive. Alles nur Einbildung oder umweltbedingte Erkrankung, die unsere Gesellschaft vor neue, große Herausforderungen stellt?

Weiterlesen …

18.09.2016 13:49

Daily Paragraph - Zunahme von Krebs-Diagnosen bei Kindern

Der Daily Paragraph unserer Britischen Nachbarn und Freunde berichtet sehr erschreckend und leider nicht unerwartet über die klare Zunahme von Krebs-Diagnosen bei Kindern.

Weiterlesen …

18.09.2016 13:36

umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016 erscheint mit vier Artikeln zu Risiken digitaler Medien

Die Zeitschrift umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016  ist soeben erschienen mit vier Artikeln zu den Risiken der Mobilfunktechnologie ...

Weiterlesen …

07.09.2016 10:31

Neue Mobilfunk-Chronologie: Zusammenstellung wissenschaftlicher und politischer Dokumente

Diese Chronologie dokumentiert eine Vielzahl behördlicher und wissenschaftlicher Warnungen und Nachweise zu Risiken der Mobilfunktechnologie.

Weiterlesen …

07.09.2016 09:49

Berufsunfähigkeitsrente für spanischen Fernmeldetechniker wegen EHS anerkannt

Nach der Anerkennung des EHS-Syndroms in Frankreich gibt es nun auch ein Urteil vom obersten Gericht von Spanien, das das EHS-Syndrom bestätigt.

Weiterlesen …

01.09.2016 09:47

Thank you for calling - Vorführungen in Deutschland

Ziel dieses Doku-Krimis ist es, dass sich die weltweit über fünf Milliarden Handynutzer ein eigenes Bild machen können, das nicht von der Industrie gelenkt wird. Der Film startet im September in verschiedenen Kinos.

Weiterlesen …

29.08.2016 07:51

tagblatt.de: 19-jähriger Tübinger leidet unter chronischer Erkrankung an chemischen Schadstoffen

Umwelterkrankt zu sein ist in dieser Gesellschaft ein Schicksal, das sich „gesunde“ Menschen zu allermeist nicht vorstellen können ...

Weiterlesen …

19.08.2016 08:49

Dokumentarfilm “Thank you for calling”

Dokumentarfilm “Thank you for calling” - Premiere in Stuttgart

Weiterlesen …

10.08.2016 07:56

Leitlinien zur Elektrosensibilität veröffentlicht

Die Europäische Akademie für Umweltmedizin (EUROPAEM-European Academy for Environmental Medicine) hat die neue Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung von Elektrosensibilität veröffentlicht

Weiterlesen …

25.07.2016 21:10

Mittelbayerische Zeitung Bundesrat Stromzählergesetz

Seufzen über Stromzähler - Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende geht nicht ohne Kritik durch den Bundesrat.

Weiterlesen …

25.07.2016 20:27

Funkende Wasserzähler sind verfassungswidrig

Das ehemals „saubere“ Stromnetz ist längst in Gewitter aus unterschiedlichen Nutzungen verkommen – natürlich mit Nebenwirkungen auf alle elektromagnetischen Wesen, wozu wir Menschen immer noch gehören. Den Verantwortlichen ist dies erstaunlicherweise nicht klar. Sie widmen ihr Leben dem Digitalismus und deshalb müssen mit ebenfalls erstaunlichen Ansichten auch das Stromnetz, die Stromzähler und die Wasserzähler etc „smart“ werden.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:32

NTP-Studie: Desinformation durch New York Times

Die New York Times veröffentlichte am 31. Mai 2016 einen Artikel von Aaron Carroll, Professor für Kinderheilkunde (Indiana, USA). Auf die Argumente von Caroll reagierte Dr. Ronald L. Melnick, der die Konzeption der Nagetierstudie des NTP/NIEHS leitete, mit einem Brief an die New York Times. Die New York Times weigerte sich, die Richtigstellungen von Melnick zu veröffentlichen. Auf dem Portal Micowave News wurde der Brief nun online publiziert.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:28

diagnose:funk Studienrecherche 2016-2 veröffentlicht

Neben der NTP-Studie werden weitere 11 Studien besprochen. Die Themen sind dabei: Oxidativer Zellstress und Vitamin C, Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung auf die Fruchtbarkeit, die Herztätigkeit, das Wohlbefinden und die Gedächtnisleistung.

Weiterlesen …

15.07.2016 10:22

Wohnungsangebot für EHS-Betroffene in Erlangen

Wer wünscht sich nicht einen Vermieter, der in einem modernen Haus an Menschen mit dem Syndrom der Elektrosensibilität vermieten möchte!

Weiterlesen …