Letzte Nachrichten

Interview mit Prof. Lankau: Homeoffice statt Hörsaal - Digitalisierung von Uni und Schule

Bildung muss digital werden, behaupten Politik und Wirtschaft. Ob man so mehr und besser lernt, wird nicht diskutiert. Ralf Lankau, Professor für Medientheorie in Offenburg, macht die Entwicklung Sorge.

Weiterlesen …

Garmisch-Partenkirchen: Das nächste Bürgerbegehren

Die Mobilfunk-Skeptiker wollen in den kommenden Tagen die Unterschriftenlisten ihres Bürgerbegehrens im Rathaus abgeben.

Weiterlesen …

WLAN im Auto beeinflusst Gehirnströme - Bericht in RTL über Studie der Uni Mainz

Am 28.10. 2017 lief in RTL-Explosiv Weekend ein Bericht über einen wissenschaftlichen Versuch, bei dem die Strahlenbelastungen auf das Gehirn im Automobil gemessen wurden. RTL bezeichnet die Ergebnisse als alarmierend. Tatsächlich, nach dem Einschalten der Autoelektrik, insbesondere von WLAN, verändern sich die Gehirnströme.

Weiterlesen …

Elektrosmog macht IT-Fachmann Martin Zahnd krank

Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Tinnitus. Der 50-jährige Zürcher Martin Zahnd ist elektrosensibel, wie er selbst sagt.
Weiterlesen …

Wäre Luther für "Godspot" und Roboter-Segen gewesen?

diagnose:funk hat mit dem Theologen, Buchautoren und Mobilfunk-Experten Prof. Werner Thiede über Luther, den eingeschlagenen Weg der ev. Kirche und sein neuestes Buch gesprochen.

Weiterlesen …

Multiple Sklerose & Schwermetalle und Elektrosmog

Aus unserer Erfahrung seit 1992 können wir nur hoffen, dass die Expertise von Dr. Mutter endlich in die Umwelt- und Gesundheitspolitik aufgenommen wird! Wir empfehlen das Interview in der Wurzel 03/17:

Weiterlesen …

Wissenschaftler warnen vor Risiken durch Mobilfunkstandard 5G

Erneut ein Appell von Ärzten und Wissenschaftlern aus aller Welt gegen die Einführung der neuen 5G-Mobilfunkttechnik.

Weiterlesen …

Mobilfunkstandard 5G darf nicht zugelassen werden

Jörn Gutbier von Diagnose-Funk e.V. spricht im aktuellen Interview zur geplanten 5G-Mobilfunk-Technik klare Worte.

Weiterlesen …

ELEKTROSMOG-REPORT Aktuelle Studien

In der September-Ausgabe des Fachinformationsdienstes zur Bedeutung elektromagnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit, ElektrosmogReport berichtet Isabel Wilke über neue Studien und Publikationen

Weiterlesen …

DIGITALE BILDUNG - Ideologie und Kommerz

Schon seit längerem werden in Deutschland Konzepte sog. 'Digitaler Bildung' massiv vorangetrieben. Am 1. Juni 2017 beschlossen die Kultusminister der Länder, in den Schulen den 'Digitalpakt' umzusetzen. Jetzt formiert sich ein Bündnis für Humane Bildung, das den "Irrweg" dieser neuen Bildungspolitik analysiert und kritisiert.

Weiterlesen …

Veranstaltungen des Vereins

04.12.2017 Stammtisch Dezember

Weitere Veranstaltungen

07.12.2017 EHS-Stammtisch Berlin (18:30)

Mit freundlicher Unterstützung:

30.11.2013 07:09

Ein Herz für Kommunikationstechniken ohne Nebenwirkungen

Deinem Nachbarn zuliebe - kabelgebundene Kommunikation anstatt WLAN und DECT-Telefone.

Weiterlesen …

29.11.2013 22:47

Berichte über Menschen mit Elektrosensibilität aus Frankreich

Aus vielen Ländern mehren sich die Berichte über Menschen mit Elektrosensibilität, so auch aus Frankreich …

 

Weiterlesen …

29.11.2013 22:44

WLAN: Geschäft vor Gesundheit?

WLAN: Geschäft vor Gesundheit? Leserbrief aus der Nürtinger Zeitung vom 6. November

Weiterlesen …

29.11.2013 22:38

Neue Studien erhärten alten Verdacht: Krebs durch Handy-Strahlung?

Focus Online: Neue Studien erhärten alten Verdacht: Krebs durch Handy-Strahlung?

Weiterlesen …

29.11.2013 22:00

Wohnungsangebot für elektrosensible Mitbewohner

Im schönen St.Peter im Südschwarzwald wird eine Dachgeschoss-Wohnung neu vermietet. Der Vermieter wünscht sich über seiner eigenen Wohnung elektrosensible Mitbewohner, weshalb wir dieses Angebot gerne weitervermitteln: „Elektrosmogarme 2 ½ Zimmer Dachgeschosswohnung, Küche, Du/WC, Balkon, 50 m² insgesamt, € 280,00 zzgl. Nebenkosten, inklusive Stellplatz PKW. Nach Aussage des Vermieters wenig Mobilfunk.

Weiterlesen …

28.10.2013 21:20

Englische Internetseiten zum Thema Elektrosensibilität

Wer seinen Horizont betreffend Elektrosensibilität erweitern möchte kann gerne die Webseiten www.es-uk.info oder www.emfanalysis.com besuchen.

Weiterlesen …

21.10.2013 20:42

Stellungnahme von Suzanne Sohmer zum Artikel der ZEIT

Mit großer Sorgfalt hat Suzanne Sohmer eine Stellungnahme verfasst, in der sie als Mensch, der stark von den Auswirkungen des digitalen Funkzeitalters betroffen ist und sich seit Jahren selbst um kleine, abgelegene Plätze zum Überleben kümmern muss, konkret auf die Inhalte des Artikels eingeht.

Weiterlesen …

07.10.2013 13:02

Funkstrahlung hindert den französischen Schriftsteller Jean-Yves Cendrey in seiner Berliner Wohnung am Schreiben

Wir warten schon lange darauf, dass Schriftsteller und Künstler das Thema erkennen, mit welch nahezu ideologischer Verblendung eine neue Art von Freiheitsentzug mit staatlichem Schutz betrieben wird.

Weiterlesen …

19.09.2013 11:31

Aktuelles Gerichtsverfahren und eine aufschlussreiche Talkshow aus Israel - Grenzwerte ohne Schutzwirkung

Wo es Mobilfunk gibt, gibt es elektrosensible Menschen, die die Folgen zu spüren bekommen – so auch in Isreal. Wir berichten von einem aktuellen Gerichtsverfahren und einer aufschlussreichen Talkshow aus Tel Aviv.

Weiterlesen …

14.09.2013 08:32

Leserbriefe zum Die Zeit Artikel vom 22.08.2013 über Elektrosmog und Elektrosensibilität.

Neben der ausführlichen Stellungnahme von Diagnose-Funk e.V. sprechen die Leserbriefe zu diesem Artikel eine deutliche Sprache.

Weiterlesen …

03.09.2013 20:42

Über die suggestive Wirkung des relativierenden Journalismus der ZEIT

In der Ausgabe vom 22.08.2013 beschäftigt sich die ZEIT an prominenter Stelle mit dem Thema Elektrosmog und auch Elektrosensibilität. Diagnose-Funk e.V. hat dazu bereits fachlich Stellung genommen - dem haben wir nichts hinzuzufügen.

Weiterlesen …

21.08.2013 20:43

Vorsicht WLAN!

Ärzte und Wissenschaftler warnen vor der Gesundheitsbelastung durch WLAN. Wir appelieren mit Rücksicht auf die eigene Gesundheit und die der Nachbarn beides nicht zu benutzen und die Angaben im soeben erschienen Flyer von Diagnose-Funk zu beachten.

Weiterlesen …

18.07.2013 16:11

Aktuelle Einschätzung der Situation mit sehr guten, eindeutigen politischen Forderungen von Peter Hensinger

Eine aktuelle Einschätzung der Situation mit sehr guten, eindeutigen politischen Forderungen von Peter Hensinger, Vorstandsmitglied für den Bereich Wissenschaft von Diagnose-Funk e.V.

Weiterlesen …

18.07.2013 16:08

Strahlungsarmes Erholungsgebiet in Österreich

Großen Bedarf gibt es für strahlungsarme Erholungsgebiete, weshalb wir die Initiative am Millstädter See in Kärnten begrüßen.

Weiterlesen …

14.07.2013 22:59

Medizinische10 Handy-Regeln

Allein diese kleinen Regeln für einen bewussten Umgang mit Mobiltelefonen würde uns allen schon ein Stück weiterhelfen ...

Weiterlesen …

24.06.2013 07:59

Der hausgemachte Elektrosmog

Ein guter Überblick wie man sich selbst und seine Nachbarn mit schädlichem Elektrosmog in der eigenen Wohnung belasten kann, bzw. wie sich dies verhindern und minimieren lässt.

Weiterlesen …

15.11.2012 16:39

Stellungnahme zur Novellierung der 26. BImSchVO

Sinnvolle Forderungen bringen gar nichts, wenn man sie für sich behält. Deshalb haben wir jetzt die ausnahmslose Abschaffung der InDoor-Versorgung, zusätzlich ...

Weiterlesen …

04.04.2012 01:00

Leitlinie zur Abklärung und Therapie des EMF-Syndroms

Auf der Sitzung der Referenten für Umweltmedizin der Landesärztekammern und der Österreichischen Ärztekammer wurde ein Konsensus-Papier verabschiedet, die "Leitlinie der ÖÄK zur Abklärung und Therapie EMF-bezogener Beschwerden und Krankheiten (EMF-Syndrom)".

Weiterlesen …

20.02.2012 12:00

Studie:„Elektromagnetische Hypersensibilität – Tatsache oder Einbildung?“

Diagnose-Funk veröffentlicht deutsche Übersetzung des Forschungsüberblicks von Genuis/Lipp (2011)

Weiterlesen …

16.01.2012 11:32

Namensänderung

Auf der letzten Mitgliederversammlung haben wir den Antrag zur Abstimmung gestellt, den Vereinsnamen entsprechend zu erweitern.

Weiterlesen …